Onlineshop betreiben: Darauf sollten Sie achten

403 Aufrufe 0 Comment

Sie erhoffen sich durch das Eröffnen eines Onlineshops eine Berufschance oder ein zweites finanzielles Standbein? Dieser Schritt in die Selbstständigkeit stellt sich in vielen Fällen als sinnvoll heraus. Die moderne Technik erlaubt es Ihnen, unkompliziert und schnell ins eCommerce-Business einzusteigen. Im weiteren Verlauf lesen sie, worauf es beim Betreiben eines Onlineshops ankommt.

Worauf gilt es beim Eröffnen eines Onlineshops zu achten?

Sie fertigen ein Produkt oder bieten eine Dienstleistung? Damit der Endkunde seine Aufmerksamkeit auf Sie richtet, vermarkten Sie Ihre Waren mit einem Onlineshop international. Dafür wählen Sie zunächst die geeignete Shop-Software. Auf dem Markt befinden sich zahlreiche Onlineshop-Lösungen, wobei sich drei Grundtypen unterscheiden:

  • der gemietete Onlineshop,
  • eine selbst-gehostete Open-Source-Lösung
  • und eine Eigenentwicklung.

Für welche Variante Sie sich entscheiden, hängt von Ihren Angeboten und den individuellen Vorkenntnissen und Vorlieben ab. Bedenken Sie bereits bei der Eröffnung Ihres Shops die richtige Warenwirtschaft. Geht die Website online, zeigen sich erste Verkäufe überschaubar. Steigende Verkaufszahlen erfordern eine korrekte Buchhaltung und ein intelligentes Lagersystem. Benutzen Sie daher von Beginn an eine qualitativ hochwertige Software, die Ihnen die Warenwirtschaft erleichtert.

Zusätzlich kommt es darauf an, die Struktur des Shops langfristig zu planen. Legen Sie vorausschauend eine kundenfreundliche Navigationsstruktur an und halten Sie die Internetseite überschaubar.

Online-Präsenz und Suchmaschinenoptimierung sorgen für Bekanntheit

Sobald Sie einen Onlineshop gründen, machen Sie sich mit den SEO-Grundlagen vertraut. Speziell zu Beginn fehlt es zahlreichen Shops an finanziellen Mitteln, um Werbung zu schalten. Aus dem Grund hilft die Suchmaschinenoptimierung, die Aufmerksamkeit von Internetnutzern auf Ihren Shop zu lenken. Damit diese Ihre Seite in einer Suchmaschine finden, kommt es auf eine sinnvolle SEO-Basis an. Daher lohnt es, sich die wichtigsten Grundlagen zu der Thematik anzueignen und sie beispielsweise bei den Produktbeschreibungen umzusetzen.

Finden die User Ihren Shop und erwerben ein Produkt, hängt Ihr Erfolg von der Schnelligkeit des Versands ab. Zeichnen Sie sich durch einen guten und schnellen Service aus, kommt das Päckchen innerhalb von einem bis zwei Tagen beim Käufer an. Zudem spielen bei einem funktionalen Onlineshop die verschiedenen Zahlungsoptionen eine Rolle. Dafür überlegen Sie, welche Zielgruppe Sie mit Ihren Produkten ansprechen. Abhängig von dieser wählen Sie die Zahlungsart. Zu den beliebten Varianten zählen beispielsweise:

  • Überweisung,
  • Vorkasse
  • und PayPal.

Fehlen Zahlungsoptionen, büßen Sie unter Umständen Verkaufspotenziale ein. Daher empfiehlt es sich, weitere Bezahloptionen – Kartenzahlung oder Zahlung per Rechnung – anzubieten.

Überzeugen Sie die Kundschaft mit Ihrem Produkt

Zu einem guten Onlineshop gehört ein kundenfreundlicher Service. Um die Kundschaft an das eigene Unternehmen zu binden, bieten Sie Ihnen beispielsweise personalisierte Angebote oder regelmäßige Rabatt-Aktionen. Ebenfalls sorgt ein unkomplizierter Retouren-Prozess dafür, dass sich der Kunde wie ein König fühlt. Eine Hotline, ein E-Mail-Support und/oder eine Chat-Funktion steigern die Kundenfreundlichkeit Ihres Onlineshops. Verbraucher begrüßen zudem beratenden Content sowie eine Hilfeseite.

Damit Sie potenzielle Käufer bereits mit der Präsentation Ihrer Produkte begeistern, verzichten Sie auf Produktbilder zum Download. Diese bieten beispielsweise Stockfoto-Agenturen an. Allerdings fehlt den Abbildungen der individuelle Charme. Fotografieren Sie Ihre Waren eigenständig, setzen Sie sie kreativ und abwechslungsreich in Szene.

Abschließende Tipps für Ihren Onlineshop

Damit Ihr Shop problemlos läuft, erweist sich die Wahl der richtigen Rechtsform als ausschlaggebend. Neben dem Einzelkaufmann existieren hierbei die Modelle GmbH und Ltd. Einen neuen Trend stellt die Mini-GmbH dar, die Sie schnell und günstig einrichten.

Datenschutzinfo